FLOTMAT F01 / F03 / F08

Die Restbeton-Auswaschmaschine für Betonfertigteilwerke

Robuste, verschleißarme Auswaschmaschine für die Fertigteil- und Steinindustrie.

Basierend auf dem Flotationsprinzip erfolgt eine Trennung in Mischkies (0,2 - 36mm) und Restwasser (Gemisch aus: Wasser, Zement, Mehlkorn, und ggf. Farbpigmenten). Beide Komponenten können vollständig zur Betonproduktion wiederverwendet werden. Ergänzt wird der FLOTMAT durch anlagenspezifisch benötigtes Zubehör wie Pumpen, Rührwerke und Niveau- Meßgeräte. Eine moderne SPS steuert die gesamte Anlage. Dadurch entsteht eine zuverlässige und wirtschaftliche Restbetonrecyclinganlage, die mit Leistungen von 1 - 8m³/h Feststoff speziell für die Fertigteilindustrie entwickelt wurde.

Die Frischbetonaufgabe kann frontseitig und links- bzw. rechtsseitig erfolgen.

FLOTMAT F01 / F03 Die Restbeton-Auswaschmaschine für BetonfertigteilwerkeDer FLOTMAT zeichnet sich aus durch:

  • Optimale Mischkiesaufbereitung, aufgrund intensiver Entwässerung während des Austrages
  • Verpressungsfreie Förderung des Mischkieses durch Verwendung von Vibrationstechnik
  • Haupt- und Nachwaschkammer
  • Bedienerfreundliche Prozess-Steuerung mit Display
  • Robuste, kompakte und verschleißarme Ausführung
  • Erhöhte Restbetonaufnahme in der Startphase
  • Geringer Energiebedarf
  • Trennschnitt 0,2mm

 

Der FLOTMAT und FLOTMAT-Kombi, die ideale Baureihe für den Einsatz in Transportbetonwerken, löst auch Ihr Restbetonproblem und das bei minimalem Wartungsaufwand! 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok